Integration

Integration

Bunte Welt leben! - Von der Integration zur Inklusion

 

Im Johanniter Carré wollen wir die bunte Welt leben und Fachbereiche – intern wie extern - noch stärker vernetzen. MigrantInnen die in unserer Gesellschaft angekommen sind, werden eine offene Einrichtung erleben, die ihnen die Möglichkeit gibt sich im Rahmen von Ehrenamt und beruflichen Einstieg zu engagieren und so Teil der Gemeinschaft werden.

Hierfür werden wir die niedrigschwelligen interkulturellen Beratungs- und Unterstützungsangebotes für alle Generationen ausbauen und flexibel gestalten.  Die interkulturellen Freizeit-und Kulturangebote werden weiter verstärkt. Nur über das gegenseitige Kennenlernen, kann Toleranz und Respekt gegenüber den anderen entstehen. Hierfür werden wir bedarfsorientierte Sprach- und Ausbildungsangebote weiter aufbauen, sowie ein Coaching beim Berufs- und Ausbildungseinstieg anbieten. Für die Sprachbildung und die Integration ist es ebenso wichtig sich für das Gemeinwohl einzusetzen. Hier wollen wir MigrantInnen begleiten und unterstützen eine für sie passende ehrenamtliche Tätigkeit zu finden. Aber auch die interne und externe Vernetzungsarbeit ist ein wichtiger Baustein in der Integrationsarbeit.